Bestellung Premium Cuts Weide Angus Beef 

Premium Cuts WEIDE ANGUS BEEF

Von Zeit zu Zeit dürfen wir Ihnen spezielle Stücke vom Weideangus anbieten. Diese Werden zuerst einige Wochen am Knochen gereift und entwickeln erst in dieser Zeit ihr unvergleichbares Fleischaroma. Diese Stücke werden besonders von Fleischliebhabern sehr geschätzt. 

BEZAHLUNG

Die Bezahlung erfolgt Bar bei der Abholung und Lieferung oder per Vorauszahlung beim Postversand.

Vorname, Name Strasse, PLZ, Ort
von den Premium Cuts vom Weideangus *
bestelle ich gerne
Cut *
Das Fleisch möchte ich
Lieferart *
*
 

AGB

1. Gegenstand der AGB
Diese AGB regelt das Rechtsverhältnis zwischen Dominik Binder und seinen Kunden (Käufer) in Bezug auf sämtliche Unklarheiten zwischen den Parteien bezüglich abgeschlossenen Verträgen. Diesen AGB entgegenstehende Bestimmungen des Käufers werden hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.

2. Angebot und Liefergebiet
Das Angebot von Dominik Binder ist auf der Website des Onlineshops ersichtlich und unverbindlich. Preis- und Sortimentsänderungen bleiben vorbehalten. Die Angebote gelten nur solange sie auf der Webseite ersichtlich sind und solange der Vorrat reicht. Die Produktinformationen wie Abbildungen dienen hauptsächlich der Illustration und sind unverbindlich.
Dominik Binder beschränkt die Lieferung auf die Schweiz. Die Lieferung erfolgt an die vom Käufer bekanntgegebene Lieferadresse und Kontaktperson.

3. Vertragsabschluss über Onlineshop
Im Onlineshop gibt der Käufer durch absenden seiner Bestellung und gleichzeitiger Anerkennung der AGB ein rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab. Der Vertragsabschluss kommt in dem Moment zu Stande, in dem der Käufer vom Onlineshop eine Auftragsbestätigung erhält. Die Auftragsbestätigung erfolgt via E-Mail. Bestätigte Aufträge können vom Käufer nicht mehr storniert oder verändert werden.

4. Preis und Lieferkosten
Alle Preise sind in Schweizer Franken (CHF) angegeben.
Die Lieferkosten sind durch den Käufer zu bezahlen. Sie sind abhängig von Gewicht und Versandart.

5. Zahlung
Die Bestellungen sind nach Absprache mit dem Verkäufer sofort zu zahlen. Als Zahlungsmittel wird die Vorauskasse mittels Überweisung oder Barzahlung akzeptiert. Alle Gebühren gehen zu Lasten des Käufers. Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Dominik Binder.

6. Lieferung
Mit der Aufgabe der Ware zum Versand geht die Gefahr auf den Käufer über.
Angaben zur Verfügbarkeit und zur Lieferdauer sind nicht verbindlich, es sei denn, dass Dominik Binder dies schriftlich bestätigt.
Dominik Binder haftet nicht für Lieferungsverzögerungen, welche von Herstellerfirmen oder Dritten verursacht werden.

7. Garantie und Mängel
Dominik Binder übernimmt während der Haltbarkeit des Fleisches die Garantie für eine einwandfreie, sensorische Qualität der vom Käufer erworbenen Produkte. Der Käufer muss sensorische Mängel unverzüglich schriftliche per Einschreiben melden. Adresse für Mangelmeldung ist: Dominik Binder, Unterdorfstrasse 11, 5333 Baldingen. Ist die Verpackung beschädigt, so hat der Käufer unverzüglich Meldung beim Transportunternehmen zu erstatten. Versäumt der Käufer die rechtzeitige Meldung, so erlöschen seine Garantieansprüche.
Das mangelhafte Produkt ist mit einer Kopie der Rechnung und einem detaillierten Mängelbeschrieb zurückzusenden. Die Rücksendungsadresse ist Dominik Binder, Unterdorfstrasse 11, 5333 Baldingen. 
Dominik Binder kann die Garantieleistung wahlweise durch gleichwertigen Ersatz oder durch Rückerstattung des Kaufpreises erbringen. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.
Nicht unter die Garantie fallen die Folgen unsachgemässer Behandlung oder Beschädigung durch den Käufer oder Drittpersonen und Mängel, die auf äussere Umstände zurückzuführen sind.

8. Sicherheit & Haftung
Dominik Binder gibt keine persönlichen Kundendaten an Dritte weiter. Ausgenommen sind einzig die Daten, die zur Ausführung der Bestellung (z.B. Lieferangaben für die Post) oder zur Durchführung von Umfragen nötig sind. Alle persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt.

9. Änderungen und Ergänzungen
Dominik Binder bleibt es ausdrücklich vorbehalten, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) jederzeit an die Gegebenheiten anzupassen und sofort anzuwenden.

10. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne oder mehrere Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein, so wird hierdurch die Gültigkeit der AGB im Übrigen nicht berührt. Für die unwirksamen oder undurchführbaren Regelungen gelten die nach Schweizer Recht gültigen Bestimmungen.
Sollten diese AGB eine Regellücke aufweisen, so gilt zur Schliessung der Lücke die nach Schweizer Recht vorgesehene Regelung.